Projekt-Detail

Zurück zur Übersicht

Projektbezeichnung: Spiele für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Verein:
Jugendkunstschule Neustadt a. Rbge. e.V.

Eingereicht am: 24.09.2019
Projektnummer: 10.
Projektbeschreibung: Die Jugendkunstschule Neustadt möchte gerne mit den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein Projekt starten, bei dem sich Alles ums Spielen dreht.

Spiele waren schon immer ein Teil unserer Kultur, länger als Lesen und Schreiben. Pädagogen, Psychologen und Philosophen – alle sind sich einig, dass Spielen wichtig ist. Vor allem für Kinder und Jugendliche, gleich, ob es sich dabei um ein Brett- oder Kartenspiel, ein Videospiel an Computer oder Konsole oder um sozial-interaktive Rollenspiele handelt. Denn jedes Spiel simuliert das reale Leben, erlaubt uns Zugang zu Szenarien und Erfahrungen, die wir im Erwachsenenalter oft benötigen und umsetzen können. Nicht zuletzt hat das Spielen auch einen pädagogischen Wert.

Wir wollen versuchen möglichst viele Altersklassen in das Projekt miteinzubeziehen. Dazu gibt es viele Möglichkeiten, wie z. B. alte Spiele für drinnen und draußen wieder in Erinnerung zu bringen (Großeltern) und nachbauen. Auch können neue Spiele entwickelt und gebaut werden (Kindergärten und Schulen). Egal ob für Drinnen oder Draußen, es gibt immer eine Möglichkeit miteinander zu spielen und die sozialen Kontakte zu fördern.
Und dann wäre es natürlich super schön, wenn wir unsere ausländischen Mitbürger mitnehmen könnten bei diesem Projekt und von ihnen lernen könnten, wie und was die Kinder in deren Heimat spielen.

Es würde uns freuen viele Neustädter dafür zu begeistern und durch Spielen zusammenzubringen. Es gibt sicherlich auch Vereine, die sich gerne mit einbringen würden. Zum Schluss entsteht vielleicht ein kleines Spielebuch der Erinnerungen.


Zurück zur Übersicht